Das Magazin der EDUARD KRONENBERG GmbH

1.2019

PRODUKT

EK STEEL Connect Verbindungselemente stehen für geringe Füllzeit und somit Effizienz in der Rahmenfertigung – für jedes Profil und jede Anforderung gibt es die passende Lösung – egal  ob  aus Stahl oder Kunststoff.

EK-VERBINDER GEWÄHRLEISTEN OPTIMALEN
TROCKENMITTEL-DURCHFLUSS

Auf der glasstec 2018 war es Thema, auf der Bau 2019 und bei den diesjährigen Technologietagen eines renommierten Maschinenherstellers ebenso. Glas-Fachmagazine berichten, weitere Maschinenhersteller aus der Isolierglasindustrie melden sich zu Wort. Alles dreht sich um die Frage: wie effizient ist die Trockenmittel-Befüllung bei der Fertigung von Abstandhalterrahmen für Isoliergläser?

Auch bei EK steht das Thema ‚Trockenmittel-Durchfluss im Abstandhalter‘ auf dem internen Prüfstand – und zwar kontinuierlich bereits seit über 10 Jahren! Denn einerseits garantieren EK-Verbinder eine dauerhafte und sichere Profilverbindung, andererseits könnten Verbindungselemente den ungehinderten Trockenmittel-Durchfluss stören. Deshalb tun unsere Experten in der EK-Anwendungstechnik alles, um die EK-Verbinder so zu optimieren, dass sie stets einen effizienten Trockenmittel-Durchfluss gewährleisten. Welche Bedeutung die Trockenmittel überhaupt für einen dauerhaften glasklaren Durchblick haben und warum es bei der Befüllung der Rahmen auf einen möglichst friktionslosen Durchfluss ankommt, erklärt der Ansprechpartner in der EK-Anwendungstechnik für das Geschäftsfeld Glas, Herr Remigiusz Zamaro: „Isoliergläser benötigen ein Trockenmittel im Abstandhalter-Hohlprofil, weil nur so die meist vorhandene Restfeuchte aus dem Scheibenzwischenraum entfernt werden kann. Dadurch werden Sichtbeeinträchtigungen und eine Korrosion der thermisch wirksamen Glasbeschichtungen verhindert.“

Auf dem Prüfstand – der Trockenmittel-Durchfluss

Der erfahrene Experte ist seit geraumer Zeit für die Anwendungstechnik und die Messversuche rund um die EK Connect Verbinderserien EK STEEL und POLO Connect verantwortlich. Er ist auch zuständig für die Versuche zum Trockenmittel-Durchfluss im Abstandhalter – und findet die Antworten auf die wichtige Frage, ob der Verbinder den optimalen flüssigen und schnellen Trockenmittel-Durchlauf zum effizienten Befüllen der Rahmen ermöglicht. Dazu erläutert Herr Zamaro eine aktuelle typische Versuchsanordnung auf der hauseigenen EK-Prüfanlage. „Wichtig ist zu wissen, dass wir bei diesen Versuchen nicht testen, wie lange die Befüllung eines gesamten Rahmens dauert. Sondern wir messen vielmehr die Durchflusszeit von 50 Gramm Trockenmittel innerhalb von zwei Abstandhaltern mit einem darin angebrachten Verbinder als eventuelle Störgröße. Und zwar über eine Strecke von jeweils 150 Millimetern, insgesamt also über 300 Millimeter. So erhalten wir präzise Antworten auf die Frage, wie der Verbinder die effiziente Trockenmittel-Befüllung beeinflusst.“ Bei dem automatisch erfolgten Messvorgang des aktuellen Versuchs gelang die Befüllung der Abstandhalter mit einem EK Stahlverbinder übrigens fast doppelt so schnell, wie mit dem Kunststoff-Verbinder eines Wettbewerbers. Eine Tatsache, die EK-Geschäftsführer Ralf M. Kronenberg so erläutert: „Die große Verbinder-U-Form garantiert dank ihrer optimalen Anpassung an die Profilkammer die effiziente und sichere Trockenmittel-Befüllung: Aus diesem Grund stehen unsere EK-Verbindungselemente für eine geringe Füllzeit und damit für eine hohe Effizienz in der Rahmenfertigung. Natürlich immer bei exzellenter Verbindungsqualität.“

EK – einziger Hersteller von Verbindern aus Stahl UND Verbindern aus Kunststoff

EK bietet mit den Produktserien EK STEEL und POLO Connect als einziger Hersteller passende Verbinder aus Stahl und aus Kunststoff für alle Abstandhalterbreiten und Varianten und sowohl für Standard- und Warm Edge-Profile – sowie darüber hinaus noch für einiges mehr... Und apropos ‚exzellente Verbindungsqualität‘: Diese wird garantiert durch das durchgängige EK- Qualitätsmanagement zertifiziert nach IATF 16949 und eine enge Systempartnerschaft und Prüfung durch alle namhaften Profilhersteller.

www.ek-connect.de 

Weitere Themen